Internet of Things bei der #IWCGN – Ein erfolgreicher Auftakt von BITMi und KIU

Am 19.10.2015 wurde die 5. Internetwoche Köln eröffnet. Kölns scheidender Oberbürgermeister Jürgen Roters vollzog mit der offiziellen Eröffnung der Woche im Historischen Rathaus der selbst ernannten „Digitalen Hauptstadt“ Deutschlands seinen drittletzten offiziellen Akt.

bitmi_logo_150Gemeinsam mit unserem Partner Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) haben wir am ersten Abend im Digital Lab der IHK zu Köln einen Auftakt zum Themenkreis „Business Innovation“ geboten. Unser Thema war das „Internet der Dinge“ oder auch „Internet of Things“, kurz „IoT“. Ziel der Veranstaltung war es, das „IoT“ aus der Buzzwordwolke heraus zu lösen und zu zeigen, dass es bereits heute greifbare Umsetzungen gibt, die neben anderen Aspekten auch die „German Software Craftsmanship“ im Mittelstand beweisen.

Hochkarätige Referenten haben in ihren Präsentationen interessante und vor allem umsetzungsnahe Beiträge für mittelständische Unternehmen geboten. Die nachfolgende intensive Diskussion hat dann auch gezeigt, dass das Thema bei den Teilnehmern eine hohe Relevanz genießt. Besonders hat uns gefreut, dass der eine oder andere Besucher am Ende des Abends einen Wissenszuwachs verbuchen konnte. Unser oben formuliertes Ziel, das „IoT“ anfassbar zu machen, haben wir also erreicht.

iwcgn15_group

 

 

 

 

 

digitalcologneWir haben uns im Digital Lab bei der IHK Köln sehr wohl gefühlt und bedanken uns bei der IHK zu Köln für Ihre Gastfreundschaft am Montagabend. Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir hier unsere Gäste empfangen haben. Einen weiteren Artikel zum Event finden Sie auch auf der Seite des BITMi.

 

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply