7 Antworten

 

1. Was ist die KIU?

KIU ist die Abkürzung für Kölner Internet Union. Die Kölner Internet Union ist der Branchenverband der Unternehmen aus der Metropolregion Köln/Bonn, deren Leistungen mit dem Internet zusammenhängen.


2. Warum sollte ich Mitglied werden?

Weil Sie in der KIU die Möglichkeit haben,

  • Ihr Unternehmen innerhalb und außerhalb des Verbandes zu präsentieren,
  • Ihre Interessen zum Thema Internet in die lokale und regionale Politik einzubringen,
  • die Metropolregion Köln/Bonn als Internet-Standort zu stärken und
  • interessante Kontakte zu möglichen Geschäftspartnern, Auftraggebern, Dienstleistern und Kollegen zu knüpfen.

 

3. Welche Leistungen bringt die KIU für mich?

Die KIU vertritt Ihre Interessen gegenüber IHK, Stadt Köln, Politik und großen Unternehmen. Sie ermöglicht Ihnen, Ihr Unternehmen bei KIU-eigenen Events und Veranstaltungen, mit denen die KIU kooperiert, zu präsentieren.  Besonders  freuen wir uns, wenn Sie eigene Themen, Veranstaltungen und persönliches Engagement in den Verband einbringen.

 

4. Was kostet die KIU?

Der Jahresbeitrag beträgt  gemäß der aktuellen Beitragsordnung 10,00 Euro pro Monat (120 Euro jährlich).

 

5. Welche geographische Region vertritt die KIU?

Die Metropolregion Köln/Bonn mit den drei kreisfreien Städten Köln, Bonn und Leverkusen sowie dem Rhein-Sieg-Kreis, dem Rhein-Erft-Kreis, dem Rhein-Kreis Neuss, dem Oberbergischen Kreis und dem Rheinisch-Bergischen Kreis. Eine Wirtschaftsregion, in der nahezu drei Millionen Menschen leben und arbeiten.

 

6. Wer steht hinter der KIU?

Mitglieder der KIU sind Unternehmen, deren Leistungen mit dem Internet zusammenhängen: Agenturen, Provider, Datenbankspezialisten, Dienstleister,  Rechtsanwaltskanzleien für Digital Business, Bildungseinrichtungen, E-Learning-Experten, Marktforscher uvm. Außerdem zählen verschiedene Unternehmer- und andere Internetverbände zu unseren Mitgliedern.

Den Vorstand wählen die Mitglieder aus ihren Reihen.

 

7. Welche Themen bearbeitet die KIU?

Die KIU will die Metropolregion Köln/Bonn als Internetstandort stärken.

Derzeit sind unsere wichtigsten Themen die Initiativen der Stadt Köln „Digital Cologne“ und „Internetstadt Köln“,  Schutz vor Softwarepatenten, Domainrecht sowie das Thema Kunst & Kultur im digitalen Zeitalter, dem sich die von KIU-Mitgliedern gegründete Initiative art 2.0 widmet.